THORSTEN KAMBACH

Vita

1969  |  Donnerstag, Geburt mitten in der Nacht vom 22. Mai
1972  |  Früheste Kindheit und früheste Zeichnungen
1975  |  Einschulung in die Grundschule
1979  |  Inspiriert durch die Ölkrise Wechsel der Zeichenmaterialien auf Öl
1981  |  Erste Geschäfte, Porträtieren von Mitschülern gegen Hausaufgaben
1982  |  Erste berufliche Kontakte mit Medien als Zeitungsjunge
1984  |  Erste Ausstellung: Café Fundus
1985 – 1988  |  Ausbildung zum Grafiker
1989 – 1999  |  Freiberufliche Tätigkeit als Illustrator und Konzeptioner
1993  |  Sommer. Einen Monat die Drehorte von „Betty Blue“ gesucht
1999  |  Gründung DACHBODEN Artists
2000  |  Gründung DACHBODEN Werbeagentur
2004  |  Gründung STADTGEFLÜSTER Münster
2007  |  Gründung WOCHENSCHAU Münster
2009  |  Idee, Entwicklung und Ausführung „Aktion Herzensstern“
2010  |  Idee, Entwicklung und Produktion „Arabellas Wunderwelt mit Detlev Jöcker“
           |  (TV-Format)

Einzelausstellungen

  1. Café Fundus

  2. „Adieu Extasy“, Collectors-Art-Store-Galerie Thomas Schonebeck

  3. gemeinsam mit Seth Turner-Delaney, Galerie K-18, Düsseldorf „Porträts und Echte Herzen“

  4. Ausstellung im Kunsthaus Angelmodde

  5. „KAMBACH | Neue Bilder“, Galerie Claus Steinrötter

mehr lesen

Fotos der Ausstellungseröffnung in der Galerie Steinrötter vom 18.02. finden Sie hier.

weniger anzeigen